Schiebebügelwagen mit Totmannbremse


       
    gebremst ungebremst    

Durch herunterdrücken des Schiebegriffs wird die Bremse gelöst. Wird der Schiebegriff losgelassen, schließt die Bremse der Lenkräder automatisch. Der Wagen wird gebremst.


- Stahlrohr ø 26,9 x 1,75 mm fest auf Grundrahmen geschweißt
- Lenkrollen mit Vollgummibereifung und Rollenlager, Gehäuse verzinkt, Feststeller an den Lenkrollen gemäß Europäischer Norm EN 1757-3
- Bockrollen (nicht drehbar) mit Vollgummibereifung und Rollenlager, Gehäuse verzinkt
- Ladefläche aus Holzwerkstoffplatte (MDF) mit Buchedekor
- Profilstahlrahmen aus Winkelstahl und Quadratrohr
- Pulverbeschichtung RAL 5010 enzianblau

PRODUKT VARIANTEN - Schiebebügelwagen mit Totmannb

Art.Nr
Eigengewicht (kg) / Höhe Ladefläche (mm) / Ladefläche (mm) / Aussenmaß (mm) / Höhe Schiebegriff (mm) / Tragkraft (kg) / Rad-Ø (mm)

T02-5997
32.0 kg / 300 mm / 1000x700 mm / 1260x700 mm / 1000 mm / 500 kg / 200 mm

T02-5998
39.0 kg / 300 mm / 1200x800 mm / 1460x800 mm / 1000 / 500 mm / 200 mm

 

 
St